Hits: 1415

BerndvH Portrait 1809Bernd von Hallern

Diplom-Krankenpfleger seit 47 Jahren und bis 31.01.2016 als pflegerischer Leiter der Zentralen Notfallaufnahme und des Wundmanagement im Elbe Klinikum Stade tätig gewesen.

Eintritt in den Unruhestand am 31.01.16

Seit 01.02.16 bis heute als konsiliarische Wundpflegefachkraft in einer Facharztpraxis tätig

Als Wundexperte in der Wundversorgung seit nunmehr 32 Jahren beschäftigt
Freiberuflicher Dozent für Wundversorgung und Wundbehandlung an Bildungseinrichtungen, auf Kongressen etc.


Verleger medizinischer Fachzeitschriften seit 1985 bis heute in eigenem Verlag. (MEDIZIN & PRAXISKOMPENDIUM WUNDBEHANDLUNG).
Produzent von Anwendungs- und Lehrfilmen zur Wundbehandlung
Publizist

Mein Motto: Nichts ist schwieriger, als Wunden nur noch am „grünen Tisch“ zu beurteilen. Anfassen, Fühlen, Geruch, Gestik und Gespräche mit dem Patienten sind für die Beurteilung und Behandlung einer Wunde unersetzlich.